Die geistige Fitness wird durch das Mühlespiel hervorragend befördert.
Der Mensch lernt dann besonders gut, wenn er mit Freude bei einer Sache ist. Man kann durchaus feststellen, daß man beim Mühlespiel Zeit und Raum vergisst. Dies wird auch als “Flow” bezeichnet. Gleichzeitig stellt das Mühlespiel eine erhebliche Herausforderung an die Konzentration dar. Da die Möglichkeiten so vielfältig sind, kommen immer neue zu bewältigende Situationen auf die Spieler zu. All dies sind die Zutaten zu einer Gehirnjoggingrunde.
Mit großer Freude mit großer Konzentration geistige Herausforderungen zu bestehen, ist der Inbegriff eines wirkungsvollen Hirntrainings. Dies gilt natürlich auch für Senioren. Viel intensiver kann man seine “Hirnmuskeln” gar nicht anspannen. Damit wird der Kopf mit großer Freude hervorragend trainiert.