Das Mühlespiel zu erlernen ist auf der einen Seite sehr einfach und auf der anderen Seite eine ganz große Herausforderung.

Es kommt darauf an, welche Fertigkeit man erlangen möchte.
Innerhalb von 10 Minuten hat man die Grundregeln erlernt und kann mit großer Freude das Spiel spielen.
Wenn man allerdings wirklich in die Raffinessen des Spiels einsteigen will, kann es durchaus Jahre dauern. Da ein Fehler, den man selber macht oder den der Mitspieler macht, unter Umständen nicht sofort erkennt, kann es durchaus sein dass man eine Strategie verfolgt, die bei einem Mitspieler nicht verfängt.

Daher bietet es sich an, mit einem Analyse System jeden einzelnen Zug in gewählten Eröffnungen auf seine Richtigkeit hin zu überprüfen.
Hier für gibt es inzwischen Programme, die sämtliche Stellungen des Mühle Spiels in einer Analyse bewerten. Mit der App King of Mühle, ist es machbar Partien, die man gespielt hat, im Nachhinein zu analysieren. Dies gibt einem die Möglichkeit, seine Züge auf die Richtigkeit hin zu überprüfen. Dies ist ein ungeheurer Fortschritt gegenüber den Zeiten,als die Mühlespieler diese Möglichkeit noch nicht hatten.